Insurance information for the e-Kick

Für den Betrieb in Deutschland hat Swapfiets gemäß den Vorgaben eine Kfz-Haftpflichtversicherung für Schäden abgeschlossen, die du Dritten (Personen- und Sachschäden) infolge eines Unfalls während der Benutzung eines e-Kick, E-Scooters oder E-Mopeds zufügst. Der Versicherer ist die Allianz Versicherungs-AG mit Sitz in der Königinstraße 28, 80802 München.

 

Die folgenden Begleitdokumente enthalten zusätzliche Informationen über die Haftpflichtversicherung der Allianz:

 

Meldung eines Schadens:

Es ist wichtig, dass Du Swapfiets oder die Allianz über einen Unfall mit Dritten unverzüglich informierst.

Um einen Unfall zu melden, sende bitte eine E-Mail an die Allianz: (swapfiets-schaden@allianz.de) mit Betreff: „90/R001/0068930/810“ und gib dabei bitte folgende Informationen an:

  • Dein Vor- und Nachname
  • Deine Adresse
  • Deine Kontaktinformationen (Telefon und E-Mail)
  • Dein Geburtsdatum (MM/TT/JJJJ)
  • Inwiefern warst du in diesen Unfall involviert?
  • Wo hat der Unfall stattgefunden (Straße, Ort, Bundesland)?
  • Wann hat dieser Unfall stattgefunden (MM/TT/JJJJ)?
  • Kennzeichen des Mopeds und ggfs. des beschädigten Fahrzeuges
  • Bitte erläutere den Unfall im Detail
  • Bitte hänge alle Fotos, Dokumente und unterstützenden Unterlagen zu diesem Unfall an

Gerne kannst Du den Unfall auch telefonisch unter 0800-11226688 melden.

 

Die Swaprad GmbH übermittelt im Schadenfall Deine Daten an die Allianz Versicherungs-AG.

Hier erhältst Du Informationen zur Verwendung Deiner Daten.

Die Allianz oder Swapfiets werden sich mit dir in Verbindung setzen, wenn weitere Schritte von Deiner Seite notwendig sind. Bitte beachte, dass es sehr wichtig ist, dass Du als Fahrer keine Haftung anerkennst, keine Verhandlungen aufnimmst oder dich verpflichtest, Schadenersatzansprüche Dritter zu zahlen oder zu begleichen.

Sofern Du den Unfall nicht selbst verursacht hast, sondern von einem Swapfiets E-scooter oder E-Moped geschädigt wurdest kannst Du Dich ebenfalls an die oben genannten Kontaktinformationen der Allianz Versicherungs-AG per z.B. E-Mail oder Telefon wenden.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden dann den Schaden mit Dir aufnehmen und die weiteren Schritte erläutern.


Die Versicherung des e-Kick inklusive Nummernschild ist in den monatlichen Abogebühren enthalten. Der Versicherungsschutz besteht nur innerhalb Deutschlands auf öffentlichen Straßen. Es ist nicht erlaubt eine zweite Person auf dem e-kick mitzunehmen oder den e-Kick einer anderen Person zu überlassen.  

Has your question been answered?

Sorry to hear that. How can we improve this article?