Sicherheit - e-Scoot

Der e-Scoot 1400 und der e-Scoot 1800 verfügen jeweils über ein Sicherheitsschloss inklusive Schlüssel. Auf diese Weise ist sichergestellt, dass du deinen e-Scoot immer ordnungsgemäß absperren und blockieren kannst. Wenn du dich auf dem e-Scoot fortbewegst, bist du dazu verpflichtet, einen Helm zu tragen. Helme werden in unseren Filialen für 69 € inkl. MwSt. zum Verkauf angeboten.

Beide E-Roller wurden ausführlich getestet und dürfen auf deutschen Straßen eingesetzt werden. Dabei liegt es in deiner eigenen Verantwortung, den e-Scoot stets gemäß der örtlichen Sicherheitsbestimmungen zu fahren.

Die E-Roller von Swapfiets sind durch eine Fernbedienung gesichert. Diese regelt den Alarm des e-Scoots. Die e-Scoots verfügen außerdem über ein internen Schloss und ein externes AXA-Schloss. Dieses kommt mit einem separaten Schlüssel daher und lässt sich besonders leicht bedienen. Durch die separaten Sicherheitsfunktionen kannst du deinen e-Scoot jederzeit und überall sicher parken.

Wurde deine Frage beantwortet

Das tut uns leid! Wie können wir diesen Artikel verbessern?